_
 
::: Art Club Imst ... Kultur, die Spaß macht :::  
Frühjahr 2011
     
 
TschirtArt Jazzfestival 6. Internationales
TschirgArt Jazzfestival
2008
 
     
  > 16. Mai 2008 - Charly Augschöll - Sirqus Alfon  
  > 16./17. Mai 2008 - Workshop  
  > 17. Mai 2008 - Meena Cryle  
  > 17. Mai 2008 - Gary Moore  
  > 18. Mai 2008 - W. Puschnig - J. Tacuma  
  > 18. Mai 2008 - Hans Salomon Vienna BB Machine  
  > 22. Mai 2008 - Habib Koité  
  > 22. Mai 2008 - Zap Mama  
  > 23. Mai 2008 - Lukas Resetarits  
  > 23. Mai 2008 - Willi Resetarits  
  > 29. Mai 2008 - Bobby McFerrin  
  > 29. Mai 2008 - Yamando Costa  
     
  23. Mai 2008 - Willi Resetarits  
     
 
> Fotos: Fotos
> Beginn:

20 Uhr | Einlass: 19 Uhr      

> Veranstaltungsort: Glenthof Imst
> Eintritt:

Kat.1:  € 35,-- Sitzplatz
Kat 2:  € 27,-- Sitzplatz
Kat 3:  € 23,-- Sitzplatz

> Karten:

bei allen Raiffeisenbanken Tirols (Ermäßigung f. Raika-Clubmitglieder)
oder via Online-Ticketing

 
     
  Willi Resetarits  
     
  > Willi Resetarits  
 

Willi Resetarits, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen. Weltberühmt in ganz Österreich. Geboren 1948 in Stinatz, Burgenland. 1969 bis 1989 Mitglied der Musikgruppe „Schmetterlinge“ („Proletenpassion“ 1976 u.v.a.). Ab 1985 „Ostbahn Kurti“ – 2003 schickt Willi Resetarits den „Kurtl“ in Pension, um Platz für andere Projekte zu machen: „Stubnblues“ mit der Xtra Combo, „Abendlieder“ mit Sabina Hank, H.C. Artmann-Lesungen, „Vox Pannonica“ („Coming Home“ u. „Csaterberg“), Österreich Tournee im Herbst 2006 mit Sivan Perwer und dem Euphrat-Donau-Orchester. Im Oktober 2006 Wiederaufnahme der Sendung „Trost & Rat“ auf Radio Wien.
Mitbegründer von „Asyl in Not“ (Unterstützungskomitee für politisch verfolgte Ausländer), SOS Mitmensch („Lichtermeer“), sowie Obmann des Wiener Integrationshauses. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

 
     
  Willy Resetarits & Stubnblues Allstars  
     
  > Willi Resetarits + Stubnblues Allstars  
 
Willy Resetarits Gesang, Mundharmonika & Gschichtln
   
Stubnblues Allstars:  
Christian Wegscheider

Quetschn, Tasten & Gesang

Stefan Schubert Gitarren & Gesang
Klaus Kircher Stehbass & Gesang
Peter Angerer Schlag - und Schüttelinstrumente & Gesang
Chris Haitzmann Trompete
Herbert Berger Saxophon
   
 
     
  Willi Resetarits und Stubnblues Allstars Willi Resetarits und Stubnblues Allstars  
     
  Willi Resetarits' aktuelle CD "aus sun und aus regn"  
  Als Reise ins musikalische Herz des Willi Resetarits kann man das aktuelle Album Stubnblues II.
„aus sun und aus regn“ sehen. Hier ist im Eigenverlag eine CD voller poetischer Kraft entstanden,
wie man sie schon lange nicht gehört hat. Angefüllt mit Lieblingsliedern der Musiker enthält sie ein buntes Bukett überwiegend eigener Kompositionen und Texte - Musik aus aller Welt, vom Wienerlied über Jazz, Soul und Latin bis zum Stinatzer Lied. Zum Teil spielt die Band mit Klischees, ohne sich jedoch jemals davon vereinnahmen zu lassen. Die Texte stammen von Willi Resetarits und Stefan Schubert, aber auch von Kabarettisten wie Karl Farkas, Peter Blaikner u.a.m. Bis auf drei Interpretationen (von Liedern von Tom Waits, Van Morrison und John Henry) handelt es sich bei den Songs um kroatische Volkslieder aus Willis Heimat Stinatz sowie um Neuvertonungen von österreichischen Mundarttexten. Die Lieder in drei Sprachen, Deutsch, Englisch und Kroatisch, werden so selbstverständlich interpretiert, dass man als ZuhörerIn zum Schluss den Eindruck hat, man hätte nur einer Sprache gelauscht. Ebenfalls auf dem Album befinden sich zwei Vertonungen von Dialektgedichten des großen H.C. Artmann.
 
     
  Willi Resetarits  
     
   
_