_
 
::: Art Club Imst ... Kultur, die Spaß macht :::  
Frühjahr 2011
     
  Grissemann & Grissemann 2019  
     
  Stadtsaal Imst  
     
  Rathausstraße 9
6460 Imst
 
     
     
  Samstag, 23. März 2019 - Grissemann & Grissemann  
     
 
> Beginn: 20 Uhr
> Veranstaltungsort: Stadtsaal Imst
> Eintritt: € 24,90
> Ticket-Vorverkauf: Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken
(Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder)
> Online-Tickets: www.oeticket.com
 
     
  > Grissemann & Grissemann - Aus heiterem Himmel  
     
   
     
 

Wir freuen uns, den am 18.2.1934 in Imst geborenen Ernst Grissemann („The Voice“) und seinen Sohn Christoph („Willkommen Österreich“) zusammen auf der Bühne im Stadtsaal Imst präsentieren zu können. Grissemann sen. war ORF Hörfunktintendant („Mister Ö3“), Landesintendant in Tirol, beliebter Moderator und Kommentator. Grissemann jun. begann seine Karriere ebenfalls im Radio, wo er an der Seite von Dirk Stermann die FM4-Sendung „Salon Helga“ moderierte. Seit 2007 gestalten sie die bissige Talksendung „Willkommen Österreich“.

Als Vater & Sohn Grissemann gastieren sie erstmals in Imst. Was da ins Publikum hinein explodiert, kann man nur als Lachbomben bezeichnen: Zündende Knallpointen und ausgesuchte heitere Strecken aus der feinsten satirischen Literatur unserer Zeit. Ernst und Christoph Grissemann bleiben sich und ihren Zuhörern nichts schuldig. Ihr Programm „AUS HEITEREM HIMMEL“ umfasst berühmte und geliebte Klassiker wie Kishon, Loriot, Heinz Erhardt, Gerhard Polt oder Otto Grünmandl.

Aber Vater und Sohn Grissemann liefern sich zum Gaudium ihres Publikums auch pointierte Streitgespräche auf offener Bühne. Und wenn dann die beiden ins improvisierte Erzählen geraten, bleibt garantiert kein Auge trocken...
 
     
   
_