_
 
::: Art Club Imst ... Kultur, die Spaß macht :::  
Frühjahr 2011
   
     
  Glenthof Imst  
     
  Eventhalle
Glenthof Imst
Am Raun 24
6460 Imst
 
     
     
  Freitag: 12. Mai 2023 - Bang your head – Gotthard & Eclipse  
     
 
> Beginn: 20:00 Uhr
> Einlass: 18.30 Uhr
> Veranstaltungsort: Glenthof Imst
> Eintritt:

€ 50,00 Stehplatz

> Ticket-Vorverkauf: Ö-Ticket oder alle Raiffeisenbanken
(Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder)
> Online-Tickets: www.oeticket.com
   
> Special Guest: Eclipse
 
     
   
     
  Gotthard  
     
 

Wenn es in Sachen Swiss Rock eine sichere Bank gibt, heißt sie GOTTHARD. Vor 30 Jahren im Tessin gestartet, kann man den Multiplatin-Rockern längst Weltklasse attestieren. Mit 16 No.1-Alben, mehr als drei Millionen verkauften Platten weltweit sowie globalen Awards und Ehrungen, könnten sich die Herren Leoni, Lynn, Habegger, Scherer und Maeder theoretisch mal locker machen. Aber keine Chance: Auch nach weit über 2000 Liveshows auf dem gesamten Planeten und unzähligen Headliner-Touren sind GOTTHARD kein bisschen müde und haben nach der gefeierten Akustik-Werkschau DEFROSTED 2 auch ein Album am Start, das beweist: Diese Band hat weiterhin eine Überdosis Rock im Tank. Ihr 13. Studio-Album heißt schlicht #13 und spätestens nach 13 Sekunden Musik ist klar – mehr Worte sind bei diesen 13 Tracks auch unnötig.

 
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
  > zur Künstler Homepage  
     
     
 

Special guest: Eclipse

 
     
   
     
 

Dass Schweden ein fruchtbarer Boden für exzellente melodische Hard Rock Bands ist, dürfte hinreichend bekannt sein. Seit 1999 aktiv, sind ECLIPSE mit Alben wie 'Bleed & Scream', 'Armageddonize', 'Monumentum', 'Paradigm' und natürlich dem jüngsten Meisterwerk ‚Wired‘ in die vorderste Speerspitze dieser einschlägigen Szene aufgerückt. Insbesondere in ihrer Heimat zählt die Band um Sänger, Gitarrist und Bassist Erik Mårtensson zu den ganz Großen und hätte es mit ihrer Hymne 'Runaways' 2016 fast geschafft, sich als Schwedens Vertreter beim Eurovision Song Contest durchzusetzen. Aber auch wenn daraus letztlich nichts geworden ist: ECLIPSE setzen ihren Weg nach oben konsequent fort. Kaum eine andere Band des Genres schafft es derzeit, derart viele Hits dicht an dicht auf ihre Alben zu packen. Und dass die Skandinavier auch auf der Bühne zu den Großen ihres Metiers gehören, haben sie nicht nur im Rahmen ihrer eigenen Tourauftritte, sondern auch schon bei vielen Festivals mit Nachdruck bewiesen.

 
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
  > zur Künstler Homepage  
     
   
_