_
 
::: Art Club Imst ... Kultur, die Spaß macht :::  
     
   
     
  Schulzentrum Imst-Unterstadt
Hinterseeberweg 5-7
6460 Imst
 
     
  Samstag, 21. September 2024 - POWERbandFESTIVAL  
     
 
> Beginn: 16:00 Uhr
> Einlass: 15:00 Uhr
> Veranstaltungsort: Schulzentrum Imst-Unterstadt
> Eintritt: 30 €
Kinder bis 14 Jahre frei
Kinder von 14-18 Jahre: 15 €
> Ticket-Vorverkauf: KUPFticket
   
> Online-Tickets: Art Club Ticketservice
 
     
  POWERbandTIROL lädt zum 1. Inklusionsfestival nach Imst  
     
  > Musiker mit & ohne Behinderung treten am 21.9.24 (Weltfriedenstag) im Schulzentrum Imst auf  
     
   
     
 

Am 21. September findet im Schulzentrum Imst-Unterstadt das 1. Inklusionsfestival statt. Initiiert von der POWERBandTIROL und unterstützt vom Art Club Imst bringt dieses Festival Musiker mit und ohne Behinderung zusammen und soll in Zukunft jährlich in Imst gastieren.

„Barrieren (im Kopf) abbauen und Strukturen schaffen, die es jedem Menschen – auch den Menschen mit Behinderung – ermöglichen, von Anfang an ein wertvoller Teil der Gesellschaft zu sein“, erklärt Hauptorganisator und Ideengeber Christoph HOT! Heiß die Intention des Inklusionsfestivals. Der Sozial- und Jazzpädagoge aus Imst (er „brennt“ für Inklusion) ist gleichzeitig auch Leiter der POWERBandTIROL. Sechs Profimusiker begleiten hier sechs Musiker:innen mit Handicap. Die inklusive Band konnte schon bei vielen Auftritten ihr Können unter Beweis stellen, so z.B. als Support von Al Jarreau beim TschirgArt Jazzfestival Imst, beim Life Award, der Damen-WM in St. Anton oder bei Licht ins Dunkel.  Der gemeinnützige Verein unter Obmann Herbert Kleinheinz finanziert sich ausnahmslos über Spenden.

Der 21. September wurde nicht ohne Grund als Veranstaltungstag des 1. Inklusionsfestivals gewählt. Dieses Datum ist der UNO-Weltfriedenstag. Im Schulzentrum Imst-Unterstadt werden im großen Saal Konzerte nationaler und internationaler Musiker:innen zu erleben sein. Stargast ist Felix Klieser, der weltbekannte Hornist ohne Arme, der schon mit Popstar Sting und Dirigent Sir Simon Rattle zusammenarbeitete. Er tritt mit dem Orchester InnWien auf. Weiters zu sehen sind u.a. der taube Hamburger Gitarrist und Inklusionsbotschafter Mischa Gohlke mit Band, die Tiroler Band Offbeat Society, die Rapper Sick Snse & Flowin K Rollin und natürlich die POWERBandTIROL. Ein großes Rahmenprogramm wird Inklusion in den Mittelpunkt stellen. In Zukunft soll dann das Inklusionsfestival jährlich am 5. Mai (Weltinklusionstag) stattfinden. Wer dieses Projekt gerne unterstützen möchte, kann sich bei Christoph Heiß (Tel. 0676/35 00 245 oder E-Mail: info@powerbandtirol.at) melden.

 
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
  > zur Künstler Homepage  
     
   
_